19.10.2015 - Technischer Einsatz - Fahrzeugbergung

Am Montag, den 19.10.2015 um 15:33 Uhr wurde die Feuerwehr Kühnring...

von der Landeswarnzentrale NÖ mittels Sirene und SMS Alarmierung zu einer Fahrzeugbergung auf der B2, Höhe StrKm. 46,2 alarmiert. Aus bislang ungeklärten Umständen kam die Fahrzeuglenkerin von der Fahrbahn ab. Sie geriet auf die Gegenfahrbahn und stürzte in weiterer Folge über eine ca. 5-6 Meter tiefe Böschung. An dieser Straßenstelle ist die Leitschiene unterbrochen, da eine steile Abfahrt zu den darunterliegenden landwirtschaftlichen Nutzflächen besteht. Das Fahrzeug schlug erst am Ende der Böschung auf und überschlug sich danach. Die Fahrzeuglenkerin wurde vom Rettungsdienst mit vorerst unbestimmten Verletzungen in das Landesklinikum Horn gebracht.

Die Feuerwehr Kühnring barg den verunfallten PKW und stellte ihn gesichert auf einen Parkplatz ab. Der Verkehr wurde auf der B2 wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt.Neben der Feuerwehr Kühnring standen ein Rettungswagen vom Roten Kreuz Horn und eine Polizeistreife im Einsatz.

Die Feuerwehr Kühnring stand insgesamt mit 10 Mann und 2 Fahrzeugen rund eine Stunde im Einsatz. 

  • PA190384
  • PA190385
  • PA190386
  • PA190394

Simple Image Gallery Extended